1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf der Internet-Plattform zum Edelmänner-Server!
    Du bist aktuell Gast auf unserer Website und hast nur eingeschränkten Zugriff auf manche Foren.
    Um vollständigen Zugriff auf unser Forum zu erhalten, musst du dich zuerst mit deinem Minecraft-Namen in unserem Forum registrieren und dich zu einem Spieler bewerben. Mit dieser Bewerbung einhergehend ist auch die Einstufung als Spieler auf unserem Minecraft-Server.

    Server-Adresse: s.edelmaenner.net
    Version: 1.13.2

    Schau doch mal vorbei!
    Information ausblenden

Feldzüge des elendrischen Reiches

Dieses Thema im Forum "Roleplay" wurde erstellt von Philjoe93, 10. Juni 2017.

  1. Philjoe93

    Philjoe93 Jarl von Himmelswacht
    Stammi

    Registriert seit:
    11. Nov. 2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Werte Leser!
    So lasst mich euch erzählen von den Geschichten, welche sich drehen um die Macht eines Herrschers.
    Viele belächelten seine Belange, sah sein Reich doch schmächtig aus, selbst mit der Stärke seiner Nordleute, waren es viele die ihn nicht ernst nahmen. Sehr viele.....viele von denen nur Wenige berichten konnten das sie sich getäuscht haben.
    Der Herrscher von dem wir hier sprechen ist König Elendrios!

    2017-02-17_22.58.57.png

    Und so fiel der Blick des Herrschers auf ein Dorf welches sich weigerte Steuern zu zahlen. Und noch mehr sie wagten es die Wochenpost des Reiches zu diskreditieren und verbreiteten ihre eigenen blasphemischen Schriften die den Namen trugen "Golemswort".
    Dieses Dorf nannte sie Tanaris...

    2017-04-15_01.49.04.png

    Tanaris war ein schlichtes kleines Dorf an einem See, doch waren sie so töricht das Reich zu ignorieren und ihre außerordentlichen Fähigkeiten bezüglich Eisen dafür zu nutzen Golems zu erschaffen.
    Alles nur in der törichten Annahme, sie würden den Armeen des Reiches standhalten.
    Ein großer Irrtum.
    Elendrios war voller blutiger Vorfreude seine Macht unter Beweis zu stellen, er musste natürlich niemanden etwas beweisen, aber weil er es konnte tat er es.
    Die Tanarianer luden zu einem Gespräch ein und Elendrios schickte eine Delegation von ausgewählten Kriegern.

    2017-04-15_01.54.05.png

    Isal, Bürgermeister von Tanaris, machte dem Reich ein Angebot. Sie würden das Reich mit Eisen beliefern, wenn das Reich ihre Unabhängigkeit akzeptiere.
    Geduldig und ohne den werten Herren zu unterbrechen hörten die Männer des Königs sich dies an.
    Ohne ein Wort zu verlieren schickten sie einen Mann hoch auf den Hügel von wo aus Elendrios alles beobachtete und als der Bote zurück geritten kam, brachte er nur eine Botschaft: KRIEG!!!

    2017-04-15_01.51.31.png
    2017-04-15_01.51.51.png

    Gewiss die Golems aus Tanaris kämpften tapfer, aber der Stärke von Himmelswachtern Nordleuten und der Goldhaller Kavallerie waren sie hoffnungslos erlegen.
    Männer wurden niedergestreckt, Frauen und Kinder liefen schreiend umher.
    Feuer erhellte die Straßen von Tanaris, Blut tränkte ihre ertragreichen Böden.
    Und als die Soldaten des Reiches ihr Werk vollendet hatten....
    tja nun.....

    2017-04-15_17.53.27.png

    Und von da an verstummten jene die das elendrische Reich nicht für voll genommen haben...

    (Auszug aus "Krieg!" aus der Enzyklopädie "KRIEG!" Verfasser unbekannt)
     
    • Witzig Witzig x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  2. Elendrios

    Elendrios Großkönig des Elendrischen Reichs
    Stammi

    Registriert seit:
    23. Aug. 2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Daran erinnere ich mich zwar nicht, wird aber so gewesen sein.
     
    • Witzig Witzig x 1
  3. Philjoe93

    Philjoe93 Jarl von Himmelswacht
    Stammi

    Registriert seit:
    11. Nov. 2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    War in einem blutrausch. Da erinnert man sich nicht an alles.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  4. Pyrotax

    Spieler

    Registriert seit:
    28. Jan. 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Wow das ist ziemlich cool und witzig : 3